Newsletter / Programme papier

Programme

  • Période


31.01.22

Gespräch zwischen dem Autor und Michael Braun (Konrad-Adenauer-Stiftung) Es herrscht ein buntes Treiben auf dem Marché Aligre rechts der Seine im 12. Arrondissement. Und Peter Stephan Jungk ist mittendrin. Sein neues Buch Marktgeflüster (2021) ist eine Liebeserklärung an ein anderes Paris: eine fast dörfliche Mischkultur mitten in der Metropole. Der Markt ist ein Mikrokosmos der Gesellschaft und eine Chronik ihrer Konflikte, zugleich aber auch Heimat und Spiegel, in dem der Autor seine eigene Migrationsbiographie neu liest. Peter Stephan stellt Kapitel aus seinem Buch vor und spricht mit dem Literaturwissenschaftler Michael Braun über den...

Lire l'article